Expertise

MARCK Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB

Spezialisten für deutsches und europäisches Kartellrecht. Compliance-Experten aus internationalen Unternehmen.

Rechtsberatung auf höchstem Niveau. Spezialisiert und praxistauglich.

Competition

Kartellrecht hat signifikanten Einfluss auf unternehmerische Entscheidungen.

Wir beraten umfassend.

Kartellverfahren

Verteidigung in Kartellverfahren. Umgang mit Durchsuchungen, Beweismitteln, Auskunftsbeschlüssen. Interne Ermittlungen und Vernehmungen. Kooperationsmöglichkeiten mit Kartellbehörden. Vorbereitung auf kartellbehördliche Ermittlungen.

Einkauf & Vertrieb

Strukturierung von Vertriebsmodellen. Selektiver Vertrieb, Exklusivität, Handelsvertretung und Kommission. Franchise, Lizenzvereinbarungen sowie Shop-in-Shop-Systeme. Besondere Expertise zu Fragen des Onlinevertriebs, zu Marktplätzen und anderen digitalen Plattformen.

Fusions- und Investitionskontrolle & Drittstaatensubventionsprüfungen

Umfassende transaktionskartellrechtliche Beratung. Zusammenschlussverfahren vor dem Bundeskartellamt und der Europäischen Kommission. Fusionskontrollrechtliche Machbarkeit, Anmeldepflichten, relevante Klauseln in Unternehmenskaufverträgen, Informationsaustausch. Interventionen bei Transaktionen Dritter. Außenwirtschaftsrechtliche Investitionsprüfung. Drittstaatensubventionsprüfung.

Marktmachtmissbrauch

Kartellrechtskonformes Verhalten marktbeherrschender und marktstarker Unternehmen. Verteidigung vor Bundeskartellamt und Europäischer Kommission. Besondere Expertise im Bereich Einkauf und Vertrieb, mit den Schwerpunkten Preissetzung, Rabattsysteme und Abnahme- und Belieferungsverhalten.

Digitalkartellrecht

Besondere Expertise zu Fragen des Onlinevertriebs, zu Marktplätzen und anderen digitalen Plattformen. Privatrechtliche Durchsetzung der Rechte von Plattformnutzern. Beratung zu Rechten und Pflichten von Plattformbetreibern nach §19a GWB und EU Digital Markets Act (DMA).

Kooperationen von Wettbewerbern

Umfassende Kooperationsberatung, insbesondere zu Einkaufs-, Vertriebs- und Nachhaltigkeitskooperationen sowie Branchenvereinbarungen. Konzeption und Strukturierung. Verhandlung mit potentiellen Vertragspartnern. Vertragliche Umsetzung. Abstimmung mit Kartellbehörden.

Auskunftsersuchen & Sektoruntersuchungen

Umgang mit kartellbehördlichen Auskunftsersuchen und -beschlüssen und Sektoruntersuchungen. Unterstützung bei der unternehmensinternen Lokalisierung und rechtlichen Aufbereitung relevanter Daten.

Schadensersatzverfolgung

Implementierung und Optimierung unternehmensinterner Programme zur kartellrechtlichen Schadensersatzverfolgung. Unterstützung bei der Ermittlung, Sicherung und Monetarisierung von Ansprüchen in Verhandlungen und vor Gericht.

Compliance

Compliance ist Führungsaufgabe: Es braucht Regeln und auch Werte, die gelebt und vorgelebt werden.

Wir beraten praxisnah.

Compliance Management & CMS

Implementierung und Optimierung von Compliance Management Systemen (CMS). Umsetzung anerkannter Standards. Umfassende CMS-Unterstützung: Risikoanalysen, Geschäftspartnerprüfungen, Richtlinien und Trainingslösungen.

Compliance im Mittelstand

Treffsichere Risikoanalyse. Complianceprogramme für den Mittelstand. Pragmatische Unterstützung bei der Erarbeitung, Etablierung und Kommunikation von Compliancemaßnahmen.

Hinweisgeberschutz & Ombudsstelle

Beratung zur EU-Hinweisgeberrichtlinie und dem deutschen Hinweisgeberschutzgesetz. Unterstützung als Ombudsstelle. Einbindung in das MARCK-Hinweisgebersystem für Mandanten.

M&A-Compliance

Compliance-Beratung im Rahmen von Transaktionen. Compliance-Status der Zielgesellschaft. Risikominimierung durch zweckmäßige Maßnahmen vor und nach Closing. Vertragliche Regelungen zur Risikoallokation.

Selbstreinigungsverfahren

Unterstützung bei Maßnahmen zur Selbstreinigung. Anträge auf Löschung von Einträgen in das Wettbewerbsregister.

Interne Untersuchungen & Audits

Beratung bei möglichen Compliance-Vorfällen. Umfassende Sachverhaltsaufklärung, Bewertung und richtiger Umgang mit Hinweisgebern, Behörden und anderen Stakeholdern. Erfolgsbewährte Programme zur unternehmensinternen Auditierung in den Bereichen Kartellrecht & Compliance (insbesondere LkSG, AgrarOLkG). Beratung zu Nachsorgemaßnahmen. Quick-Check Prüfungen zur Feststellung des Compliance-Status Quo.

Schulungen

Moderne, praxisnahe und interaktive Schulungen & Trainings sowohl als digitale Lösung wie auch als Präsenzveranstaltung. Multimediale-Lösungen. Webinare und Gamifications-Konzepte.

Regulatory

Neben fusionskontrollrechtlichen Prüfungen beraten wir zu weiteren transaktionsbezogenen regulatorischen Anforderungen wie Investitionskontrolle oder Drittstaatensubventionsprüfungen. Daneben beraten wir Erzeuger, Industrie, Handel und Plattformen zu handelsregulatorischen Themen.

Wir stehen Ihnen zur Seite.

Investitionskontrolle

Prüfung von investitionskontrollrechtlichen Meldepflichten und Begleitung der Prüfverfahren vor dem Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK).

Drittstaatensubventionsprüfung

Prüfungen der Meldepflicht von Transaktionen nach der europäischen Drittstaatensubventionsverordnung EU 2022/2560. Betreuung der Meldeverfahren vor der Europäischen Kommission.

Unlautere Handelspraktiken

Unlautere Handelspraktiken in der Lebensmittellieferkette (sog. “Unfair Trade Practices”). Wir beraten zu den Rechten und Pflichten nach dem AgrarOLKG und unterstützen bei Verfahren vor der Bundesanstalt für Ernährung und Lebensmittel.

Digital Markets Act

Die großen Digitalkonzerne bekommen neue Pflichten durch den Digital Market Act (DMA) auferlegt. Wir beraten Unternehmen zu Ihren Rechten, Durchsetzungsmöglichkeiten und Schadensersatzansprüchen.

Digital Services Act

Umsetzung der gesetzlichen Pflichten aus dem Digital Services Act. Beratung zu Rechten und Durchsetzungsmöglichkeiten.

Handelsregulierung

Geoblocking-Verordnung, Platform-To-Business-Verordnung.

Lieferkettenregulierung

Umsetzung der gesetzlichen Vorgaben durch das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz (LkSG). Risikoanalyse. Einbau der Pflichten in bestehende Compliance Management Systeme.

Beihilferecht

Umfassende Beratung in beihilferechtlichen Fragen und Verfahren

Dr. Reto Batzel und Dr. Georg Schmittmann

Aktuelles

WirtschaftsWoche zeichnet MARCK auch in 2024 als eine der renommiertesten Kanzleien im Kartellrecht aus

Die WirtschaftsWoche hat die Auswertung der renommiertesten Kanzleien und Rechtsanwälte im Kartellrecht für das Jahr 2024 veröffentlicht. Wir freuen uns sehr, dass MARCK wie bereits in den Jahren zuvor in dieser Auswertung als TOP-Kanzlei im Kartellrecht geführt wird. Unsere beiden Partner Dr. Reto Batzel und Dr. Georg Schmittmann sind als Top-Anwälte im Kartellrecht ausgezeichnet worden.

weiter lesen

Kurzbeitrag - Die Gründung einer Einkaufskooperation aus In-House-Sicht - Die Nachsorgephase

Wer mit Wettbewerbern gemeinsam einkauft, kann Einkaufspreise senken und so die Profitabilität steigern. Einkaufskooperationen sind daher eine beliebte strategische Option für Unternehmen, auch in Krisenzeiten. In einer vierteiligen Serie stellt Dr. Reto Batzel die Aufgaben vor, die bei der Gründung einer Einkaufskooperation typischerweise von den Unternehmensfunktionen Recht und Compliance übernommen werden. Dieser vierte und zugleich letzte Teil der Serie beschäftigt sich mit der Phase der Nachsorge.

weiter lesen

Kurzbeitrag - Die Gründung einer Einkaufskooperation aus In-House-Sicht - Die Umsetzungsphase

Einkaufspreise senken und die Profitabilität steigern – das sind oftmals die wichtigsten Triebfedern für die Gründung einer Einkaufskooperation. Nicht ohne Grund ist daher – gerade auch in Krisenzeiten – die Gründung einer Einkaufskooperation eine sinnvolle strategische Option für den Einkauf. In einer vierteiligen Serie stellt Dr. Reto Batzel die Aufgaben vor, die bei der Gründung einer Einkaufskooperation typischerweise von den Unternehmensfunktionen Recht und Compliance übernommen werden. Dieser 3. Teil der Serie beschäftigt sich mit der Umsetzungsphase.

weiter lesen

Kurzbeitrag: Die Gründung einer Einkaufskooperation aus Inhouse-Sicht - Die Verhandlungsphase

Die Gründung einer Einkaufskooperation aus Inhouse-Sicht – 2. Teil: „Die Verhandlungsphase“

Wer eine Einkaufskooperation gründet, kann Einkaufspreise senken und so die Profitabilität steigern. Einkaufskooperationen sind daher eine beliebte strategische Option für Unternehmen, auch in Krisenzeiten. In einer vierteiligen Serie stellt Dr. Reto Batzel die Aufgaben vor, die bei der Gründung einer Einkaufskooperation typischerweise von den Unternehmensfunktionen Recht und Compliance übernommen werden. Dieser 2. Teil der Serie beschäftigt sich mit der Verhandlungsphase.

weiter lesen

Kurzbeitrag: Die Gründung einer Einkaufskooperation aus Inhouse-Sicht - Die Sondierungsphase

Wer mit Wettbewerbern gemeinsam einkauft, kann Einkaufspreise senken und so die Profitabilität steigern. Einkaufskooperationen sind daher eine beliebte strategische Option für Unternehmen, auch in Krisenzeiten. In einer vierteiligen Serie stellt Dr. Reto Batzel die Aufgaben vor, die bei der Gründung einer Einkaufskooperation typischerweise von den Unternehmensfunktionen Recht und Compliance übernommen werden. Der erste Beitrag zum Thema beschäftigt sich mit der Sondierungsphase.

Dieser Artikel ist erschienen am 2. März 2023 in der Online-Zeitschrift “Compliance”.

weiter lesen

Pressemitteilung: MARCK berät GMC Instruments beim Verkauf an KLAR Partners

Fusionskontrollrecht und Außenwirtschaftsrecht:

MARCK berät GMC Instruments beim Verkauf an KLAR Partners

MARCK hat den Gründer und Mehrheitsgesellschafter der GMC-Gruppe, Dr. Hans-Peter Opitz, zu fusionskontroll- und außenwirtschaftsrechtlichen Fragen bei der Übernahme der GMC-Gruppe durch von KLAR Partners beratende Fonds beraten. Federführend wurde die Transaktion durch BMH BRÄUTIGAM betreut. 

weiter lesen

Karriere

Aktuell:

Stellenanzeige WissMit

Wir bieten Rechtsanwälten (m/w/d), Referendaren (m/w/d) und wissenschaftlichen Mitarbeitern (m/w/d) abwechslungsreiche Mandate, ein sehr kollegiales Arbeitsklima und flexible Arbeitsbedingungen bei einem attraktiven Gehalt.

Sie interessieren sich für Kartellrecht, Compliance und Investigations und haben Spaß daran, mit juristischer Expertise auf höchstem Niveau echte Wertschöpfung für Ihre Mandanten zu schaffen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Melden Sie sich. Und zwar hier: team@marck.eu